Auslieferung eines ELW 2 an eine Werkfeuerwehr in NRW

Technische Daten:
Fahrzeugtyp:                ELW 2
Fahrgestell:                  MAN TGL 8.190 4x2 BL
Besatzung Fahrerhaus:   1+1
Motorleistung:              140 kW (190 PS) EURO 6D
Zul. Gesamtmasse:        7.490 kg
Radstand:                    3.600 mm
Abmessungen (LxBxH):  7.810 x 2.450 x 3.300 mm

Aubau:

Der Aufbau ist in 2 Bereiche unterteilt:

  • - Technikraum mit Zugangsmöglichkeit von außen
    - Funkraum
    - Besprechungsraum
    - Funk- und Besprechungsraum sind durch eine Schiebetür
    - verbunden
  • Abstützung des begehbaren Aufbaus im Bereich der Hinterachse
  • Dachmarkise mit Abstützungen, manuelle Ausführung
    - Länge 5.000 mm, Ausfall 3.000 mm
  • Markisen-Vorzelt
  • 3 x Unterbau-Gerätekästen mit LED-Innenbeleuchtung
  • Pneumatischer Antennenmast (6 m)  für
    - Mastkamera
    - Wetterstation
  • 230 V Einspeisung Rettbox air
  • 400 V Einspeisung CEE
  • LED Umfeldbeleuchtung

AUSSTATTUNG Technikraum

  •     19" Rack (Kommunikation, Stromversorgung, Funkttechnik)
  •     Schiebetürenschrank

AUSSTATTUNG Kommunikationsraum

  • Beprechungstisch mit verschiebbarer Plexiglasauflage
  •  Magnettafel innen entnehmbar gelagert, außen mit Saugfußhalter aufhängbar
  • 2 x Magnettafel
  • Sideboard mit
    - Multifunktionsdrucker, Scanner, Kopierer, Fax
    - integriertem Kühlschrank
  • 4 digitale Funkgeräte
  • GSM/VoIP Gateway
  • Kommunikationssystem
  • 55" Monitor
  • 40" Monitor
  • Dachklimaanlage

AUSSTATTUNG Führungsraum

  • Funktisch für einen Arbeitsplatz
  • 2 x 22" Monitore
  • LTE-Router
  • 4x4 HDMI Videomatrix
  • 24-fach PoE-Switch    
  • USV
  • Schiebtürenschrank
  • Standheizung 3,5 kW
  • Dachklimaanlage
  • Sideboard zur Unterbringung von Dokumentationsmaterial

 

 

Iturri Feuerwehr-und Umwelttechnik GmbH
Freitag, Mai 29, 2020
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen